0800 22 88 500 *

Mo.–Do. 8.30–19.00 Uhr • Fr. 8.30 – 18.00 Uhr

  ACCEDO AG Baufinanzierung Immobilienfinanzierung

Beantragen Sie jetzt Ihre Baufinanzierung: die ACCEDO-Onlineanfrage ist absolut sicher, unkompliziert und schnell. » Weiter

Antworten auf Fragen zur Bau- und Immobilienfinanzierung. Jetzt informieren. Zu den Ratgeber-Videos

Sinnvolle Versicherungen während der Bauphase

Welche Versicherungen sind für die akute Bauphase sinnvoll und bieten die meiste Sicherheit?

ACCEDO informiert Sie zu allen Fragen nach relevanten Versicherungen bei einer Baufinanzierung

Gerade während der Bauphase gibt es viele Risiken, gegen die es sich abzusichern lohnt: schließlich sollte man immer mit unvorhergesehenem Ereignissen rechnen – und besonders, wenn man eine große Unternehmung wie ein Bauvorhaben stemmt. Unsere Experten von ACCEDO sprechen gerne mit Ihnen über mögliche Versicherungen und wählen gemeinsam mit Ihnen die richtigen für Ihre persönliche finanzielle Situation aus. Hier die wichtigsten Versicherungen für die Bauphase im Überblick:

Wir leiten Sie weiter

Sie interessieren sich für Versicherungsprodukte, die unser Partner Siemens Private Finance Versicherungs- und Kapitalanlagenvermittlungs-GmbH (SPF) vermittelt – zu speziellen Konditionen.

Bitte nehmen Sie folgenden Hinweis zur Kenntnis, bevor wir Sie weiterleiten:

Dieser Link führt zu den Internetseiten der SPF. Auf diesen Seiten oder bei einer Betreuung durch die SPF werden ausschließlich die von SPF angebotenen Produkte berücksichtigt. Für die auf den Internetseiten der SPF vorgehaltenen Inhalte ist allein die SPF und deren Produktpartner verantwortlich.

Lassen Sie sich hierzu durch die SPF informieren.

SPF-Betreuung



Nein, ich möchte auf der Seite bleiben

Wir leiten Sie weiter

Sie interessieren sich für Versicherungsprodukte, die unser Partner Siemens Private Finance Versicherungs- und Kapitalanlagenvermittlungs-GmbH (SPF) vermittelt – zu speziellen Konditionen.

Bitte nehmen Sie folgenden Hinweis zur Kenntnis, bevor wir Sie weiterleiten:

Dieser Link führt zu den Internetseiten der SPF. Auf diesen Seiten oder bei einer Betreuung durch die SPF werden ausschließlich die von SPF angebotenen Produkte berücksichtigt. Für die auf den Internetseiten der SPF vorgehaltenen Inhalte ist allein die SPF und deren Produktpartner verantwortlich.

Weiter zur SPF



Nein, ich möchte auf der Seite bleiben

Klicken Sie bitte auf "Details", um mehr über das entsprechende Produkt zu erfahren.

  • BauherrenhaftpflichtversicherungDetails
  • Sobald durch das Bauvorhaben Schäden gegenüber Dritten entstehen, kann der Bauherr von diesen in Anspruch genommen werden. Dieser Anspruch gegenüber dem Bauherrn besteht auch dann, wenn sachverständige Personen, wie zum Beispiel ein Architekt, Bauleiter oder fachkundige Bauunternehmen beauftragt wurden. Die Bauherrenhaftpflicht deckt Schäden ab, die zum Beispiel durch unzureichend gesicherte Baugruben oder durch herabfallendes Baumaterial entstehen. Da es bei solchen Schäden oft um hohe Summen geht, ist ein Abschluss dieser Versicherung unumgänglich.

    Link zum Produkt
     
  • BauleistungsversicherungDetails
  • Die Bauleistungsversicherung ist auch als Bauwesenversicherung bekannt, und ist sozusagen die Vollkaskoversicherung für Schäden am Bauwerk und Grundstück während der Bauphase. Viele der möglichen Gefahren können Sie selbst durch größte Sorgfalt nicht völlig ausschließen. So ist ein Rohbau der Natur relativ schutzlos ausgeliefert. Sturm oder Hochwasser können in wenigen Stunden die Arbeit mehrerer Monate vernichten. Zudem sind Baustellen nur bedingt gesichert. Immer häufiger werden bereits installierte Gegenstände entwendet oder zerstört. Durch die Bauleistungsversicherung sind in der Regel folgende Schäden versichert:
    • Elementarschäden durch Sturm, Frost, Hagel, Regen
    • Fahrlässigkeit und Böswilligkeit der Erfüllungsgehilfen und Auftragnehmer
    • Beschädigungen durch fremde Personen
    • Ausführungsfehler
    • Diebstahl von fest mit dem Gebäude verbundener Teile


    Link zum Produkt
     
  • RohbaufeuerversicherungDetails
  • Ist der Rohbau fertig, beginnt der Innenausbau: Besonders beim Schweißen geht es heiß her. Dabei reicht manchmal schon ein kleiner Funke, um ein Feuer zu entfachen. Bei einem Feuerschaden im noch unfertigen Haus ist man am besten mit einer „Feuer-Rohbau-Versicherung“ geschützt, die üblicherweise in der Wohngebäude-Versicherung bereits enthalten ist. Deshalb ist es sinnvoll, schon vor der Bauphase eine Wohngebäude-Versicherung abzuschließen, denn sie enthält die Absicherung bei Feuer im Rohbau in der Regel beitragsfrei für zwölf Monate: So lange, wie die Bauzeit bis zur Bezugsfertigkeit des Hauses meist dauert. Versichert sind neben Brandschäden außerdem Schäden durch Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines bemannten Flugkörpers bzw. seiner Teile oder Ladung. Nach Fertigstellung des Hauses geht die Feuer-Rohbauversicherung dann automatisch in die reguläre Wohngebäude-Versicherung über, d.h. das neu bezogene Haus ist nach der Fertigstellung auch gegen die beantragten Gefahren z. B. durch Leitungswasser, Sturm und Hagel versichert.

    Link zum Produkt
     
  • BauhelferversicherungDetails
  • Sobald Sie selbst, oder Ihre Verwandten, Freunde oder Bekannte Eigenleistungen erbringen wollen, müssen diese Helfer von Ihnen bei der Berufsgenossenschaft Bau (BauBG) gemeldet werden. Für das Nichtanmelden drohen Bußgelder bis zu EUR 2.500. Die Beiträge dienen dem Versicherungsschutz und sind abhängig von den zu leistenden Arbeitsstunden. Je nach Bundesland variieren die Beiträge zur Berufsgenossenschaft zwischen EUR 1,20 und 1,50 pro geleistete Arbeitsstunde. Die Versicherungsleistungen der Berufsgenossenschaft sind allerdings nicht sehr umfangreich. Da jedoch gerade bei Bauhelfern und Laien häufig Unfälle passieren, ist es ratsam, zusätzlich eine Bauhelferversicherung abzuschließen. Die Bauhelferversicherung bietet im Falle eines Unfalls einen erweiterten Versicherungsschutz.
     
Immobilien-Finanzierungs-Vermittlung
Zentrale Bayreuth: Wittelsbacherring 49 – 95444 Bayreuth
Niederlassung München: Leopoldstraße 240 – 80807 München
Unsere Seite bei Facebook Der RSS-Feed mit den News aus dem Kreditblog Die aktuellen Informationen von zinsvergleich.de
Telefon: 0800 22 11 500  *kostenfrei bei Anrufen innerhalb von Deutschland